Porsche 935 K3 Nr 41 Sieger 24h Le Mans 1979 Kremer Racing 1/18 Solido S1807201

Porsche 935 K3 Nr 41 Sieger 24h Le Mans 1979 Kremer Racing 1/18 Solido S1807201
Porsche 935 K3 Nr 41 Sieger 24h Le Mans 1979 Kremer Racing 1/18 Solido S1807201
Porsche 935 K3 Nr 41 Sieger 24h Le Mans 1979 Kremer Racing 1/18 Solido S1807201
Porsche 935 K3 Nr 41 Sieger 24h Le Mans 1979 Kremer Racing 1/18 Solido S1807201
Porsche 935 K3 Nr 41 Sieger 24h Le Mans 1979 Kremer Racing 1/18 Solido S1807201
Porsche 935 K3 Nr 41 Sieger 24h Le Mans 1979 Kremer Racing 1/18 Solido S1807201
Porsche 935 K3 Nr 41 Sieger 24h Le Mans 1979 Kremer Racing 1/18 Solido S1807201
Porsche 935 K3 Nr 41 Sieger 24h Le Mans 1979 Kremer Racing 1/18 Solido S1807201
Porsche 935 K3 Nr 41 Sieger 24h Le Mans 1979 Kremer Racing 1/18 Solido S1807201
Porsche 935 K3 Nr 41 Sieger 24h Le Mans 1979 Kremer Racing 1/18 Solido S1807201

Das könnte dir auch gefallen

Beschreibung

Porsche 935 K3 Nr 41 Kremer Racing

Sieger 24h Le Mans 1979 

Fahrer Klaus Ludwig / Don Whittington / Bill Whittington

Maßstab 1/18

Hersteller Solido

Artikelnummer S1807201


Türen zum Öffnen


1962 in Köln gegründet, spezialisierte sich das Team der Brüder Manfred und Erwin Kremer schnell auf die Rennvorbereitung von Porsche. Dank ihrer Porsche 911, 914-6 und 934 begannen sie Erfolge zu sammeln, bis 1976 der Porsche 935 auf den Markt kam. Es war ein echter Schwarm und eine Offenbarung für die beiden Brüder, die ab 1977 ihre eigenen Versionen des Autos entwickelten: K1, K2, dann K3. Letzterer, eine Optimierung des offiziellen Porsche Moby Dick, erwies sich als ebenso zuverlässig wie effizient und ermöglichte dem Kremer Racing Team 1979 den Sieg bei den 24 Stunden von Le Mans. Und der Werksfahrer Klaus Ludwig holte sich bei strömendem Regen den ersten seiner drei Siege in Le Mans. Das Auto, das wenige Stunden vor Beginn der Veranstaltung an die Brüder Whittington verkauft wurde, profitierte von einem deutlich geringeren Gewicht und einer Leistung von 740 bis 800 PS dank eines 3,2-Liter-Biturbo-6-Zylinder-Boxermotors. Die Modifikationen der Gebrüder Kremer werden dann in Form eines Bausatzes vermarktet, der es vielen Teams ermöglicht, ihre eigenen Versionen des Porsche 935 zu entwickeln, mit vielen Erfolgen auf den Rennstrecken der ganzen Welt. Ein großer Beitrag der Gebrüder Kremer also zum Mythos des Porsche 935, einem der Rennwagen mit der umfangreichsten Erfolgsbilanz der Automobilgeschichte und außergewöhnlicher Langlebigkeit.

Produktdetails

Referenz :
93101758
Maßtab :
1/18
Typ :
Rennen

Porsche 935 K3 Nr 41 Sieger 24h Le Mans 1979 Kremer Racing 1/18 Solido S1807201

41,63 €

Porsche 935 K3 Nr 41 Kremer Racing

Sieger 24h Le Mans 1979 

Fahrer Klaus Ludwig / Don Whittington / Bill Whittington

Maßstab 1/18

Hersteller Solido

Artikelnummer S1807201


Türen zum Öffnen

Weitere Details anzeigen
Menge
In stock
100 % sichere Zahlungen

Customer reviews

rating -
14.01.2024
- Wijnand Went
5
Nice model
rating -
16.10.2023
- John Pennman
5

The model Porsche arrived super fast, very well packed and was in excellent condition. I’m very happy with my purchase. ????

rating -
12.07.2022
- David Day
5
Always five star ????????
rating -
11.07.2022
- Lyle Pomeroy
5
Great model. Arrived quickly and in good shape.