Retour

Buch Professor Porsche's wars - The secret life of Ferdinand Porsche

Titel : Professor Porsche's wars - The secret life of Ferdinand Porsche, the legendary engineer who armed two belligerents through four decades

Autor : Karl Ludvigsen

Sprache : englisch

285 seiten

Mehr als 200 S&W bilder

Ein detaillierter und gut recherchierter Überblick über die militärischen Aktivitäten von Ferdinand Porsche

Jahr 2018

Abmessungen : 22 x 28 cm

ISBN 978-1526726797

More details

28,39 €

Print
  • 95500145

An einen Freund senden

An einen Freund senden

Buch Professor Porsche's wars - The secret life of Ferdinand Porsche

Buch Professor Porsche's wars - The secret life of Ferdinand Porsche

Titel : Professor Porsche's wars - The secret life of Ferdinand Porsche, the legendary engineer who armed two belligerents through four decades

Autor : Karl Ludvigsen

Sprache : englisch

285 seiten

Mehr als 200 S&W bilder

Ein detaillierter und gut recherchierter Überblick über die militärischen Aktivitäten von Ferdinand Porsche

Jahr 2018

Abmessungen : 22 x 28 cm

ISBN 978-1526726797

Titel : Professor Porsche's wars - The secret life of Ferdinand Porsche, the legendary engineer who armed two belligerents through four decades

Autor : Karl Ludvigsen

Sprache : englisch

285 seiten

Mehr als 200 S&W bilder

Ein detaillierter und gut recherchierter Überblick über die militärischen Aktivitäten von Porsche während seiner gesamten Karriere

Jahr 2018

Abmessungen : 22 x 28 cm

ISBN 978-1526726797

 

Zusammenfassung

Ferdinand Porsche, der als einer der großen Automobilingenieure des 20. Jahrhunderts gilt, ist heute für seine bemerkenswerten Autodesigns bekannt, darunter die Fahrzeuge Volkswagen Beetle und Auto Union Grand Prix. Doch seine außergewöhnliche Karriere hat auch eine andere Seite: Er war ein ebenso einfallsreicher Konstrukteur von Militärfahrzeugen und -maschinen. Auch auf diesem Gebiet hat er sich hervorgetan. In der Tat ist die Vielseitigkeit seines Beitrags erstaunlich. Karl Ludvigsens Studie ist der endgültige Leitfaden.

Er erzählt die gesamte Geschichte und konzentriert sich dabei auf die Beziehungen von Porsche zu den deutschen Streitkräften und auf den Strom fortschrittlicher Designs, für die er verantwortlich war. Dazu gehören die wegweisenden Triebwerke von Austro Daimler, der Kübelwagen, der Schwimmwagen, der Leopard-Panzer Typ 100, der Panzerzerstörer Ferdinand oder Elefant sowie der erstaunliche Maus-Panzer Typ 205. Er beschreibt auch die kreative Arbeit von Porsche an Flugmotoren, Panzermotoren und sogar einem Turbojet für die fliegende Bombe V-1.

Karl Ludvigsens Bericht bestätigt die herausragende Stellung von Ferdinand Porsche als brillanter und produktiver Ingenieur, einer der bemerkenswertesten seiner Generation.

Auszug :

" When I asked Ernst Piech where his grandfather was during the Second World War his answer surprised me: 'Well, mainly in sleeping cars in trains between Stuttgart, Berlin and Vienna. He more or less slept in the train and worked during the day. Sometimes he stayed in a hotel, but he was more and more on trains than in hotels. He was very, very busy

I knew anecdotally that Ferdinand Porsche was well occupied during the Second World War but this was a fresh perspective from a man who knew. Thanks to Ernst Piëch, Porsche's oldest grandson, I had a good grasp of Porsche's work in the First World War."

Zusammenfassung:

Chapter 1 Porsche Meets the Military

Chapter 2 Power to the Dual Monarchy

Chapter 3 Austria in the Air

Chapter 4 Land Trains and Mortar Movers

Chapter 5 Advancing Aviation Power

Chapter 6 Mercedes Makes Military

Chapter 7 Army Tanks and Navy Twelves

Chapter 8 Porsche and Hitler Meet

Chapter 9 Third Reich Assignements

Chapter 10 Kübelwagen Takes the Road

Chapter 11 Masterpiece Schwimmwagen

Chapter 12 Leopards at Nibelung

Chapter 13 Fate of the Ferdinands

Chapter 14 Versatility and Variety

Chapter 15 The Mouse that Roared

Chapter 16 Cherrystone in Production

Chapter 17 Dispersal Under Pressure

Chapter 18 Occupation and Resolution